Artikel Presseartikel

Gleichberechtigung als virtuelle Realität : Die Beschränkung auf Bürgerrechtspolitik führt die Lesben- und Schwulenbewegung in die Sackgasse, meint die US-Autorin Urvashi Vaid. In der Debatte um den richtigen Weg plädiert sie für ein breites Bündnis der Minderheiten

Verfasst von: Winden, Dorothee
in: taz. die tageszeitung
zur Publikation: 1 S.
Weitere Suche mit:
Geografika:
USA

Weitere Informationen

Einrichtung: belladonna | Bremen
Verfasst von: Winden, Dorothee
In: taz. die tageszeitung
Beschreibung:
Die US-Autorin Urvashi Vaid kritisiert in ihrem Buch "Virtual Equality" die Bürgerrechtspolitik, weil diese die Homophobie, die Wurzel der Ungleichbehandlung, unberührt lasse. Für die Gleichberechtigung Homosexueller wurde in den letzten Jahren zwar viel erreicht, aber es gab auch viele Rückschläge.
Gesamten Bestand von belladonna anzeigen
QRCode: QR-Code

Standort

belladonna, Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V.
Sonnenstraße 8
28203 Bremen
Telefon: +49 (0)421 703 534
Öffnungszeiten für das Archiv
Di 13.00 - 15.00 Uhr
Do 15.00 - 18.30 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung möglich

Ähnliche Einträge